Atom RSS

SPD putzt Sandfortsbusch in Hiltrup / 24.03.12

Aktion Sauberes Mnster 2012

Der Mll ist eingesammelt, die Aktivisten sind auf dem Rckweg

Auf dem Rckweg nach getaner Arbeit: SPD-Aktivisten haben den Sandfortsbusch in Hiltrup von Mll befreit

Was auf dem Bild aussieht wie ein Spaziergang im schnsten Sonnenschein, war harte Arbeit: die SPD Hiltrup-Berg Fidel beteiligte sich am 24.3.2012 wie alle Jahre an der Aktion Sauberes Mnster und putzte den Hiltruper Sandfortsbusch. Und auch 2012 traf man alte Bekannte:

Alle Jahre wieder: Packen von Anzeigenblttchen im Wald

Wie schon im vorigen Jahr lagen auch diesmal packenweise Anzeigenblttchen im Wald, an derselben Stelle. Der Verlag hat den kriminellen Zeitungsboten immer noch nicht im Griff; 2011 war er der Entdeckung nur deshalb entkommen, weil die Mllabfuhr den von der SPD geborgenen Dreck schon abgefahren hatte, bevor der Tter anhand der Markierungen an den Zeitungsbndeln identifiziert werden konnte. Diesmal knnte es ihm an den Kragen gehen, gleich nach Entdeckung der Packen wurde der Verlag informiert.

Gruppenbild mit Mll: die Gruppe der SPD beim Mllsammeln im Sandfortsbusch

v.r.: Jutta Gehm, Claudia Westermann, Bernd Schulz, Siegfried Grauding, Henning Klare, Christian Deutsch.

Zum Erinnerungsfoto konnte sich die SPD-Mannschaft vor einem (un)ansehnlichen Mllhaufen aufbauen. Paletten, Bretter, Steine, ein Fahrrad in Einzelteilen, ein rostiger Aldi-Einkaufswagen, eine Rolle Nato-Draht und das bliche: Flaschen und Tten ohne Ende.

Mit Passanten zusammen wird die

Fr ihren Einsatz bekam die Frau-/Mannschaft viel freundliche Rckmeldung von den Passanten. Alle Beteiligten konnten mit dem guten Gefhl ins Wochenende gehen, als aktive Brger an der Attraktivitt des Stadtteils Hiltrup mitgearbeitet zu haben mit einer Einschrnkung: im nchsten Jahr, wissen alle, finden wir an denselben Stellen wieder gleich viel Dreck!

Der Vorleseclub und das Geld Aktion Sauberes Mnster 2012: So viel Mll muss nicht sein