Atom RSS

Der Vorleseclub und das Geld / 23.03.12

Literatur in der Sparkasse

Wrziges und Weises zum lieben Geld: Der Vorleseclub zu Gast in der Hiltruper Sparkasse

Wrziges und Weises zum lieben Geld war Thema des Vorleseclubs

Am 23.3.2012 war die Hiltruper Sparkasse Gastgeber an der Marktallee. Inzwischen ist es gute Tradition geworden: Auftritte des Hiltruper Vorleseclubs sind einfach voll auch wenn parallel andere kulturelle Veranstaltungen im Angebot sind.

Ein-Weisung

Kein Ausdruckstanz: Ein-Weisung der Aktiven des Vorleseclubs vor der Veranstaltung in der Hiltruper Sparkasse

Mit Musik, Angeboten von Solidario und den verschiedensten Texten zum Geld hatte der Vorleseclub ein zahlreiches Publikum ins Sparkassen-Foyer gelockt.

Das Sparkassen-Foyer war gut gefllt

Ein Kaufhandel, gelesen von Lucia Wnsch, machte Leseappetit darauf, sich einmal wieder mit Guy de Maupassant zu beschftigen; die drastisch-komische Geschichte war ein Blitzstart in die gute Laune fr das Publikum. Ein weiter Bogen der unterschiedlichsten Texte schloss mit Dialogen aus dem Jedermann und entlie nach zwei Stunden hchst zufriedene Gste in das Wochenende.

Jedermann und der Mammon (v.l.: Heinz Ludwig Leding und Gnter Rohkmper-Hegel)

Jedermann und der Mammon (v.l. Heinz Ludwig Leding und Gnter Rohkmper-Hegel)

Aktion Sauberes Hiltrup mit der SPD SPD putzt Sandfortsbusch in Hiltrup