Atom RSS

SPD rumt auf / 16.03.13

Sauberes Mnster: Hiltruper Sandfortsbusch und Berg Fidel geputzt

Aktion Sauberes Mnster: Die Ausbeute nach zwei Stunden Mllsammeln im Sandfortsbusch

Aktion Sauberes Mnster: Die Ausbeute nach zwei Stunden Mllsammeln im Sandfortsbusch (v.l. Jutta Gehm, Claudia Westermann, Siegfried Grauding, Angelika Pfeifer) (Foto: Klare)

Alle Jahre wieder … geht die SPD Hiltrup-Berg Fidel in den Sandfortsbusch und in Berg Fidel in den Hlsenbusch und schaut nach dem Rechten. Aktion “Sauberes Mnster”, die stdtischen Abfallwirtschaftsbetriebe stellen die Plastikscke, Greifzangen und Handschuhe und die Brger ihren guten Willen.

Man kennt seine Pappenheimer: alle Jahre wieder sind es dieselben Dreckecken. 2013 gibt es auch nur geringe Vernderungen, nur fngt der Dreck diesmal schon direkt am Ende der Strae Zur Vogelstange an, rund um das Dixi-Klo, das die Bauherren des Einfamilienhaus-Neubaus freundlicherweise in den Wald gestellt haben. Ein Schelm, wer Bses dabei denkt.

Gleich nebenan vor einem Gartenzaun finden sich mchtige Rhododendronste im Wald, da muss sich der Grtner ordentlich abgeschleppt haben. Die stammen doch sicher nicht vom Balkon eines der Wohnblcke; das sieht eher danach aus, dass jemand einen alten Garten abgeholzt hat. Solche Grten findet man reihenweise am Nimrodweg …

Aktion Sauberes Mnster: Da war die Mlltonne Am Oedingteich wohl zu klein...

Da war die Mlltonne Am Oedingteich wohl zu klein… (vor dem Zaun der alten Klranlage)

Wo die Spaziergnger unterwegs sind, hlt der Mll sich eigentlich in Grenzen. Natrlich liegen auch da Bonbontten, aber es gibt Schlimmeres. Die eigentliche Dreckecke im Sandfortsbusch ist der Grenzbereich zu der alten Klranlage an der Malteserstrae, nicht weit vom Kinderspielplatz. Am Waldrand hinter der Klranlage und dem Betriebshof steht ein stabiler Gitterzaun, parallel dazu verluft in einigem Abstand ein Graben durch den Wald – hier mllt man sich aus, wenn man Am Oedingteich und rundum wohnt. Da kann man schon froh sein, wenn man nicht auf gebrauchte Spritzen stt.

Aktion Sauberes Mnster: Die Gratiszeitung Hallo Mnster liegt packenweise im Sandfortsbusch

Die Gratiszeitung Hallo Mnster liegt packenweise im Sandfortsbusch

Dieser Graben muss eine magische Anziehungskraft haben, er zieht jedes Jahr ganze Packen von Gratiszeitungen an. Hallo Mnster, jedes Jahr liegt sie in ganzen Paketen im Graben, nach 2011 und 2012 das dritte Jahr in Folge. Da kann man ruhig beim Verlag anrufen, es ndert nichts. Vielleicht klappt es diesmal: die Packen sind markiert, eigentlich msste sich doch der verantwortliche Zeitungsbote ausfindig machen lassen. Hallo Mnster hat das Foto jedenfalls per Email bekommen, zusammen mit einer genauen Beschreibung des Fundorts. Ob es wohl eine Reaktion gibt?

Die Anwohner rund um den sdlichen Sandfortsbusch, sie waren an diesem Samstagvormittag brigens nicht beteiligt. Termin und Treffpunkt fr’s Mllsammeln waren in der Zeitung bekannt gemacht, und in den Briefksten steckten Info-Bltter, mit anpacken mochte aber keiner von ihnen.

Aktion Sauberes Mnster: auch in Berg Fidel war die SPD im Mll-Einsatz (v.l. Karl-Heinz Winter, Dieter Langer, Christian Deutsch, Henning Klare)

Auch in Berg Fidel war die SPD im Mll-Einsatz (v.l. Karl-Heinz Winter, Dieter Langer, Christian Deutsch, Henning Klare)

Anders als die CDU Hiltrup, die sich 2013 das lstige Mllsammeln lieber ganz gespart hat, war die SPD am Nachmittag noch an einem weiteren Einsatzort unterwegs. Treffpunkt war der Parkplatz an der Ter-Borch-Strae, und allein an dieser Dreckecke konnte man reichlich Mll auflesen.

Nicht zu bersehen ist, dass dieser Parkplatz berhaupt nie gereinigt wird. Was liegt, das liegt. Ein krasser Kontrast zum Hiltruper Marktplatz, der wchentlich nach dem Markttag gereinigt wird. Auch wenn dieser Hiltruper Standard nicht berall mglich ist, bleibt doch die Frage: muss das so dreckig sein in Berg Fidel? Wer ist zustndig fr die Flche, wie knnte man’s regeln mit vertretbarem Aufwand? Die SPD wird nachhaken.

Samstag 16.3.2013: Mll aufrumen mit der SPD Gefahr im Hiltruper Sandfortsbusch