Autor Hermann Geusendam-Wode

  • Gerne erinnere ich euch noch einmal an das Forum Aktuelles mit Svenja Schulze
    am Montag, 19. Februar 2018 ab 19:30 Uhr
    im Franz-Hitze-Haus (Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster).

    Bitte denkt an die Anmeldung, damit wir den Raum passend bestuhlen können. Am besten ihr schickt uns einfach eine E-Mail an ub.muenster@spd.de

    Allen Genossinnen und Genossen wünsche ich ein schönes sonniges Wochenende!

    Datum · Autor

  • Die SPD in Münster und im Kreis Steinfurt suchen zum 01. September 2018
    eine Auszubildende / einen Auszubildenden zur/zum
    Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement.
    Ausbildungsorte sind Münster und Rheine.

    Datum · Autor

  • Herzlich wollen wir zur Mitarbeit in unserem neuen, digitalen Team der Digitalwerkstatt SPD MS einladen.

    Unsere Digitalwerkstatt ist aus der für die Wahlkämpfe 2017 gegründeten Online-Redaktion hervorgegangen und verfolgt die Zielsetzung, gemeinsam mit allen Teilen unserer Partei in Münster die Online- und Öffentlichkeitsarbeit nach vorne zu bringen.

    Datum · Autor

  • Deutliche Kritik äußert die SPD an den jüngsten Äußerungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden zur ZAB-Entscheidung des Rates. „Herr Weber ist sich wirklich für nichts zu schade! Einen solchen Zusammenhang zwischen der Ablehnung einer Ansiedelung einer Zentrale Ausländerbehörde in Münster und möglicher Fusionsgespräche bei der Provinzial herzustellen, entbehrt jeglicher Grundlage!“, so Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.

    „In seiner Wut über das Scheitern seiner Ratsmehrheit ist Herr Weber sich nicht einmal zu schade, die möglichen Sorgen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Provinzial politisch zu instrumentalisieren“, so Michael Jung.

    Datum · Autor

  • Unweit von Hiltrup entstehen attraktiv gelegene neue Gewerbeflächen. Dies bewertet Mathias Kersting, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion und Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Münster GmbH, positiv.

    Die Schaffung dieses neuen Gewerbegebiets südlich des Heumannswegs in Gremmendorf: „..ist eine gute Nachricht für den Stadtteil und für den Wirtschaftsstandort Münster! Durch die Planung des Gewerbegebiets fördern wir die Neuansiedlung von Unternehmen, wodurch neue Arbeitsplätze für Münsteranerinnen und Münsteraner geschaffen werden.“

    Datum · Autor