| 0 Kommentare

Bürger*innengespräch am 15.2.2017 in Berg Fidel zur Schließung des Wasserwerks Vennheide-Geist
Bürger*innengespräch am 15.2.2017 in Berg Fidel zur Schließung des Wasserwerks Vennheide-Geist

Land unter in Vennheide-Geist?

Die Stadtwerke Münster planen eine Umstrukturierung der Trinkwasserversorgung in Münster, die eine Schließung des Wasserwerks Vennheide-Geist zur Folge hätte. Was bedeutet das für den Stadtteil? Welche Konsequenzen hat eine Schließung des Wasserwerks ….

| 0 Kommentare

Heute treffen sich Münsters Bürger um 17.30h auf dem Prinzipalmarkt: Die Stadt des Westfälischen Friedens zeigt Flagge! Gemeinsam versammelt sich die gesamte Stadtgesellschaft und demonstriert, dass Hetzer, Rassisten und Antidemokraten in unserer Stadt nichts verloren haben.

| 0 Kommentare

Im Rahmen der Diskussion um die Ausweisung neuer Gewerbe- und Baugebiete hatte der Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen, Karl-Friedrich Schulte-Uebbing zuletzt bemängelt, dass zu viele sogenannte Ausgleichsflächen geschaffen werden müssten. Dazu Ratsherr Ludger Steinmann, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „Herr Schulte-Uebbing irrt, wenn er die Ausgleichs- und Kompensationspflicht ….

| 0 Kommentare

“Herr Weber wirft wieder einmal nur Nebelkerzen”, stellt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung fest. Beim Streit in Sachen Standort für ein neues Gefängnis in Münster gehe es lange nicht mehr darum, wer was vor drei Jahren versäumt habe. Entscheidend seien jetzt massive Anstrengungen, über dreihundert Arbeitsplätze in der Stadt zu behalten ….

| 0 Kommentare

Münsters Bürgerinnen und Bürger treffen sich auf dem Prinzipalmarkt

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) will am 10. Februar ausgerechnet im Festsaal des Münsteraner Rathauses ihren Neujahrsempfang feiern. Dort will Frauke Petry auftreten, die Bundessprecherin der AfD, und der NRW-Parteivorsitzende Marcus Pretzell. Die AfD verbreitet gewalttätige Hetze, sie duldet zum Beispiel in ihren Reihen den Thüringer Extremisten Höcke. Ein Auftritt dieser Partei in Münster, ….

| 0 Kommentare

Wo es sonst Email-Nachrichten hagelt, ist jetzt Schweigen: aus den Medien erfährt man, dass Gabriel nicht Kanzlerkandidat sein will und den Parteivorsitz abgibt. Außenminister will er sein, berichten z.B. faz.net und Zeit, Schulz soll’s richten. Ein quälender Diskussionsprozess ist am Ende. ….

| 0 Kommentare

Verbesserung für Einelternfamilien

Familienministerin Schwesig und die SPD-Bundestagsfraktion haben sich durchgesetzt, die überfälligen Verbesserungen beim Unterhaltsvorschuss sind endlich in trockenen Tüchern. Nun steht einer Ausweitung des Unterhaltsvorschusses für Kinder von Alleinerziehenden nichts mehr im Wege. Der Staat springt in Zukunft deutlich länger ein, wenn Unterhaltszahlungen für Kinder ausbleiben. ….

| 0 Kommentare

Selber sehen: AfD aus der Nähe

Die AfD hat es mal wieder geschafft: ihr Star-Provokateur Höcke hat die AfD in alle Medien katapultiert. Alle haben sich empört, der flüchtige Leser hat den Rede-Schnipsel “Denkmal der Schande” mitbekommen, aha, alle sind gegen die AfD. Aber was hat es damit auf sich? Ist der öffentliche Aufschrei eine Aktion von Lügenpresse und Volksverrätern, eine letzte Zuckung des verrotteten Systems? Am besten, man sieht ….

| 0 Kommentare

Gabriel mies machen gehört zum guten Ton. Medien sind leider häufig als Meute unterwegs, und was bei einem gut funktioniert, wird schnell von den andern aufgenommen. Kein Artikel über deutsche Politik, in dem nicht über Gabriel hergezogen wird: entweder bringt er’s einfach nicht, oder er sagt zu viel, oder er sagt zu wenig, oder er ist zu dick – auf jeden Fall wird der Artikel mit einem “der schafft’s sowieso nicht” garniert.

Aber wie denkt die Basis? ….

| 0 Kommentare

Allgemeine religiöse Aufrüstung

Trump schwört nicht auf die Bibel – Trump braucht gleich zwei; “Gott segne Amerika”. Putin hält sich die Orthodoxe Kirche als Hausmacht. Kaczynski spielt die katholische Karte. Petry will aus der Europäischen Union, “so Gott will”. IS-Terroristen ….